Management Team

Die einzigartige Fortschrittsgeschichte von VG‑ORTH zu einem der führenden europäischen Anbietern von Sulfatgesteinen ist nicht denkbar ohne das enge Zusammenwirken von Familie, Unternehmen und Region. „Die Nähe zu den Anwohnern vor Ort, die vielen persönlichen Beziehungen zu unseren Mitarbeitenden und das konstruktive Miteinander mit unseren Partnern in Wirtschaft, Politik und Verbänden, das sind die Erfolgsfaktoren für das Wohlergehen und das Wachstum unseres Unternehmens. In diesem sozialen Dreiklang denken wir Gips und Anhydrit für die Gesellschaft nach vorne“, fasst Thomas Bremer die Grundauffassung des Management Teams an der Spitze von VG‑ORTH zusammen.

Thomas Bremer, Geschäftsführender Gesellschafter
anna-bremer-geschaeftsleitung-vertrieb-vg-orth
Anna Bremer, Geschäftsleitung Vertrieb

Thomas Bremer trägt als geschäftsführender Gesellschafter die Gesamtverantwortung für die Aktivitäten der VG‑ORTH GmbH & Co. KG. Als Vorstandsvorsitzender ist er seit 1999 dem Bundesverband der Gipsindustrie e.V. in Berlin aufs engste verbunden. Seit 2020 ist Thomas Bremer zudem Vizepräsident des Bundesverbandes Baustoffe – Steine und Erden e.V., ebenfalls mit Sitz in Berlin. Sein erklärtes Ziel ist, das Unternehmen zeitgemäß weiterzuentwickeln und als verlässliches Familienunternehmen zu erhalten. Auf seiner Agenda nehmen moderne Arbeits- und Ausbildungsplätze, Digitalisierung, Rohstoffsicherung sowie die materialökonomische Fertigung hochwertiger Gipsprodukte eine hohen Stellenwert ein.

Anna Bremer verantwortet seit August 2022 die vertrieblichen Aktivitäten von VG‑ORTH weltweit. Gemeinsam mit ihrem Vater Thomas Bremer gestaltet sie das Unternehmen aktiv in jetzt dritter Familiengeneration. Neben Vertrieb und Kundenservices legt sie ihren Fokus vor allem auf die Qualitätsproduktion und die technische Entwicklung der gipsbasierten Innenputz- und Innenwandsysteme. Ihr besonderes Augenmerk gilt dem Nachwuchs und seiner Ausbildung, bei der die Zukunftsthemen Digitales, Klima und Umwelt eine besondere Rolle spielen.

Henrik Orth, Leiter Materialwirtschaft/IT
André Schaper, kaufmännischer Leiter

Der Bankkaufmann Henrik Orth ist nach seinem BWL Studium zunächst bei der damaligen adidas-Salomon AG tätig. Kurz nach der Fusion der Vereinigten Gipswerke Stadtoldendorf und der Kurhessischen Gipswerke Orth Witzenhausen steigt er 2005 bei VG‑ORTH ein und gestaltet das neue Unternehmen an der Seite von Thomas Bremer maßgeblich mit. Mit seinem Team baut er die technische Infrastruktur der elektronischen Datenverarbeitung aus und verantwortet ab 2010 auch die Materialwirtschaft von VG‑ORTH. Die Sicherheit einer zukunftsweisenden IT-Landschaft und eine an Nachhaltigkeit orientierte Rohstoff- und Materialversorgung sind bis heute seine persönliche Herzenssache.

André Schaper steigt als Eigengewächs über eine kaufmännische Ausbildung und ein berufsbegleitendes Studium bei VG‑ORTH ein. Nach mehrjähriger Erfahrung im Controlling verantwortet er seit August 2021 als kaufmännischer Leiter in der Geschäftsleitung von VG‑ORTH die Bereiche externes und internes Rechnungswesen, Steuern und Personal. Seine besondere Aufmerksamkeit gilt den Herausforderungen der Prozessdigitalisierung. Durch seine fünfjährige Tätigkeit als Ausbildungsleiter ist ihm das Mitgestalten an attraktiven Rahmenbedingungen für eine zukunftsweisende Ausbildung ein wichtiges persönliches Anliegen.